Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19, Sa 9.30–15.30 Uhr)

Rechtliches AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Lieferkonditionen.

Das Gesetz verpflichtet uns zu folgenden Erklärungen. Der Anwalt hat das Wort:

Präambel

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und Zweitausendeins (Versand-Dienst GmbH) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Lieferkonditionen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen von Ihnen erkennt Zweitausendeins nicht an. Einzige Ausnahme: Zweitausendeins hat vor der Bestellung schriftlich der Geltung zugestimmt.

1. Anschriften

Unsere Anschrift lautet: Zweitausendeins Versand-Dienst GmbH, Emil-Berliner Strasse 13,D-30851 Langenhagen (für Bestellungen; für Retouren und Reklamationen siehe 3.), Zweitausendeins Versand Dienst GmbH, Karl-Tauchnitz-Str. 6, D-04107 Leipzig (für Briefpost), Tel: +49 69-420 800 0 , Fax: +49 69-41 50 03. Geschäftsführer der GmbH sind Bianca Krippendorf und Andreas Kalski. Die GmbH ist im Handelsregister Leipzig unter der Nr.: B 27377 eingetragen. Die Steuernummer lautet 231/123/03707 und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet DE 114 233 453.

2. Vertragsabschluss

Die Darstellung im Online Shop stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar.
Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot an Zweitausendeins Versand Dienst GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.
Wenn Sie eine Bestellung bei Zweitausendeins Versand Dienst GmbH im Onlineshop aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. In der E-Mail sind die Einzelheiten der Bestellung aufgeführt (Bestellbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Der Kaufvertrag kommt auch nur über das versandte Produkt zustande.
Zweitausendeins Versand Dienst GmbH bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch unsere Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden. Jugendschutz ist bei Zweitausendeins nicht nur ein gesetzliches Anliegen. Gemeinsam mit unseren Kunden möchten wir für eine kontrollierte Abgabe und Zustellung von Produkten sorgen, die nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden dürfen. FSK 18-Artikel werden mittels DHL-Zustellung mit Identitäts- und Altersprüfung ausgeliefert.

3. Rücksendung/Auslieferung

Bitte benutzen Sie nur diese Adresse, wenn Sie uns etwas zurückschicken wollen. Unsere Auslieferung hat die gleiche Adresse.

Zweitausendeins Versand Dienst GmbH
c/o EDC GmbH
Emil-Berliner-Strasse 13
D-30851 Langenhagen

Zur Rücksendung Ihrer Ware erhalten Sie ein Retourenticket per E-Mail. Dieses können Sie auch telefonisch unter +49-69-420 800 0 anfordern. Rücksendungen innerhalb Deutschlands werden nur mit Retourenticket angenommen. Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden. Rücksendungen müssen innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt der ursprünglichen Lieferung bei uns eingehen.
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Zweitausendeins Versand Dienst GmbH an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Auf der Website finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von Zweitausendeins Versand Dienst GmbH verkauft werden. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind.
Falls Zweitausendeins Versand Dienst GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil die Ware ausverkauft ist oder der Lieferant von Zweitausendeins Versand Dienst GmbH seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Zweitausendeins Versand Dienst GmbH Ihnen gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden Sie unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche von Ihnen bleiben unberührt.
Soweit eine Lieferung nicht möglich ist, weil Sie oder die von Ihnen als Empfänger bestimmte Person nicht unter der von Ihnen angegebene Lieferadresse angetroffen wird oder die Lieferadresse falsch ist, tagen Sie die Kosten der erfolglosen Anlieferung. Teillieferungen sind zulässig. Zweitausendeins behält sich das Recht vor, Bestellungen, die eine hausübliche Menge überschreiten, nicht zu erfüllen. Der gewerbliche Weiterverkauf unserer Produkte ist untersagt, sofern nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

4. Preise

Unsere Preise sind Endpreise. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.
Sie haben die Wahl zwischen den im Rahmen des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten. Im Internet: Bankeinzug, Nachnahme, Rechnung, PayPal, Kreditkarte (VISA / Mastercard), Sofortüberweisung, Vorkasse. Im Laden: Barzahlung, EC-Karte. Per Bestellkarte und Telefon: Bankeinzug, Nachnahme, Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte (VISA / Mastercard). Wenn der Kunde als Zahlungsart Lastschrift auswählt, verpflichtet er sich hiermit sicherzustellen, dass diese nicht ohne vorherige Rücksprache mit Zweitausendeins zurückgewiesen wird. Durch eine Zurücküberweisung der Lastschrift entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von bis zu 15,00 €. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir in Vorleistungsfällen vor Vertragsschluss Risikoprüfungen durchführen. Im Zweifelsfall behalten wir uns vor, Ihnen eine Zahlung per Vorkasse oder Nachnahme anzubieten.

5. Versandkosten

Zusätzlich entstehen Versandkosten. Details zu den ggf. hinzutretenden Versandkosten entnehmen Sie den Angaben im Shop oder erfragen Sie bitte unter Tel: +49 69-420 800 0. Versandkosten für Lieferungen ins Ausland bitte unter Tel: +49 69-420 800 0 erfragen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihnen bei dem Versand in einzelne Länder, wie z. B. die Schweiz, eventuell Kosten für Zoll berechnet werden.

6. Bestellung

Wir nehmen Ihre Bestellung an, solange der Vorrat reicht.
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.

7. Bonitätsprüfung

Wir behalten uns vor, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen. Bei der dafür notwendigen Kreditprüfung hilft uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg. Diese stellt uns die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten zur Verfügung und außerdem solche Informationen, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden. Das macht die Firma Bürgel aber nur, wenn wir ihr unser berechtigtes Interesse an diesen Daten glaubhaft machen konnten. Sollte bei der Bonitätsprüfung herauskommen, dass Sie als nicht kreditwürdig gelten, behalten wir uns vor, die Annahme Ihrer Bestellung zu verweigern.

8. Aufrechnung/Zurückbehaltung

Die Aufrechnung durch Sie ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

9. Mängelhaftung

Sollte die gelieferte Ware einen Fehler haben, so bitten wir Sie, die Ware an uns zurückzusenden und uns kurz schriftlich mitzuteilen, um welchen Fehler es sich handelt und wie Sie möchten, dass wir die Sache in Ordnung bringen.
Bitte fügen Sie bei Rücksendung der Waren deren Originalverpackungen sowie das Rücksendeformular bei. Die Rücksendung muss an diese Adresse gehen (siehe auch 3.):

Zweitausendeins Versand Dienst GmbH
c/o EDC GmbH
Emil-Berliner-Strasse 13
D-30851 Langenhagen

Wir werden Ihnen, soweit möglich, in angemessener Zeit Ersatz liefern oder für die Beseitigung des Fehlers sorgen. Bei fehlgeschlagener Fehlerbeseitigung bzw. Ersatzlieferung können Sie selbstverständlich vom Vertrag zurücktreten (also eine Gutschrift oder Ihr bezahltes Geld zurückverlangen) oder wir mindern den Preis gemeinsam. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre, gerechnet ab Lieferung.
Die Abtretung Ihrer Ansprüche an Dritte ist ausgeschlossen.

10. Rücknahme

Darüber hinaus haben Sie das Recht, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen (gesetzlich), bei uns innerhalb von 21 Kalendertagen, nach Empfang der Waren den Vertrag zu widerrufen. Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Eine bestimmte Widerrufsform ist nicht erforderlich. Sie muss nur schriftlich erfolgen.
Das Widerrufsrecht besteht nicht für gelieferte Waren, die von Ihnen entsiegelt und/oder ausgepackt worden sind.
Bei wirksamem Widerruf sind Sie zur Rücksendung der Waren an

Zweitausendeins Versand Dienst GmbH
c/o EDC GmbH
Emil-Berliner-Strasse 13
D-30851 Langenhagen

verpflichtet. Bitte benutzen Sie das Rücksendeformular. Den Widerruf richten Sie bitte an Zweitausendeins Versand Dienst GmbH, Karl-Tauchnitz-Straße 6, 04107 Leipzig.
Bitte senden Sie die Waren in der Originalverpackung, mit einer Kopie des Retourentickets unter Beilage des Lieferscheins und/oder des Bezugsnachweises, Ihrer Bankverbindung und mit einer Kopie Ihres Widerrufs zurück. Das Original des Retourentickets senden Sie bitte an unsere Kundenbetreuung. Die Rücksendung kann auf Gefahr und Kosten von Zweitausendeins vorgenommen werden. Bei einer Rücksendung gehen die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu Ihren Lasten, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Auch diese Rücksendungen müssen mit Retourenticket an uns versandt werden; andernfalls kann die Ware nicht angenommen werden und die Kosten gehen zu Ihren Lasten. Die durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung müssen allerdings Sie ersetzen, sofern nicht die Wertminderung ausschließlich auf die Prüfung der Sache zurückzuführen ist.
Nutzen Sie unsere Ware in einer Weise, die über eine Prüfung der Eigenschaft und Funktionsweise hinausgeht, so behalten wir uns vor, Wertersatz von Ihnen zu verlangen.

11. Adressen

Die gespeicherten Adressen unserer Kund/inn/en werden nicht weitergegeben.
Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Aktionsgutscheine

Zweitausendeins bietet Aktionsgutscheine an, das sind Gutscheine, die Sie nicht käuflich erwerben können, sondern die im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgegeben werden. Diese Gutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum gültig. Außerdem können diese Vouchers nur einmal pro Bestellvorgang bei Zweitausendeins eingelöst werden. Einzelne Artikel bzw. Kategorien und/oder Marken können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Ein Erstatten eines etwaigen Restguthaben ist aus administrativen Gründen leider nicht möglich. Über den Button "Gutschein einlösen" können Sie den Gutschein durch Eingabe des Gutscheincodes im Warenkorb einlösen, jedoch nur vor Abschluss des Bestellvorgangs. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich. Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Eine Kombination mehrerer Aktionsgutscheine ist nicht möglich. Reicht das Guthaben eines Aktionsgutscheins für die Bestellung nicht aus, können Sie die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgleichen. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Aktionsgutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde. Hinweise zu den jeweils anwendbaren Geschäftsbedingungen und der Einlösbarkeit der Gutscheine entnehmen Sie den jeweiligen Gutscheinen selbst. 

13. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit sich aus dem Gesetz nichts anderes ergibt, ist Erfüllungsort und Zahlungsort der Geschäftssitz von Zweitausendeins. Sollte eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit dieser Bestimmung im Übrigen oder dieser Verkaufsbedingungen im Ganzen unberührt.

Stand: 26. Januar 2014