Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Mann vom großen Fluß

Originaltitel: SHENANDOAH

Drama, Kriegsfilm, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Universal
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 9.9.1965/21.11.1973 ARD

Darsteller: James Stewart (Charlie Anderson), Rosemary Forsyth (Jannie Anderson), Doug McClure (Sam), Patrick Wayne (James Anderson), Katharine Ross (Ann Anderson), Philip Alford (Boy Anderson), Charles Robinson (Nathan Anderson), Glenn Corbett (Jacob Anderson), James McMullan (John Anderson), Tim McIntire (Henry Anderson), Paul Fix (Dr. Tom Witherspoon), George Kennedy (Col. Fairchild), Warren Oates (Billy Packer), Strother Martin (Ingenieur), Harry Carey jr. (Jenkins), Buzz Henry

Produzent: Robert Arthur

Regie: Andrew V. McLaglen

Drehbuch: James Lee Barrett

Kamera: William H. Clothier

Musik: Frank Skinner

Schnitt: Otho Lovering

Inhalt

Ein Farmer versucht 1863, seine Familie aus den Wirren des amerikanischen Bürgerkrieges herauszuhalten. Der Film läßt den idealistischen Glauben an die Möglichkeit eines unversehrten Bestandes der Familie im Krieg scheitern. Durch den Einbruch der Kriegsfolgen in einen beispielhaften familiären Verbund hält er den Zuschauer zum Nachdenken über ethisch vertiefte Fragestellungen an. Einige gestalterische Mängel können die positive Ausstrahlung nicht entscheidend behindern.

  • Das Fenster zum Hof

    Das Fenster zum Hof

    Spr.: D/E. Sub: D/E/Nor/Dän. 109 Min. FSK 12. Mono DD. Universal. 2013. DVD.

     
    7,99 €