Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bevor der Blitz einschlägt

Komödie

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 96 Minuten
Erstauffuehrung: 4.10.1959 Kino DDR/2.1.1960 DFF 1

Darsteller: Christine Laszar (Wirtschaftsredakteurin), Horst Drinda (Engelhardt), Johannes Arpe (Chefredakteur Jordan), Margret Homeyer (Otti Schütz), Traute Sense (Kulturredakteurin), Werner Dissel (Kunstkritiker S. O. Schmitt), Erik S. Klein (Technischer Direktor), Horst Kube (Brigadier Schneider), Manfred Krug (Lokomotivbauer)

Produzent: Willi Teichmann

Regie: Richard Groschopp

Drehbuch: Lothar Creutz, Carl Andrießen, Richard Groschopp

Kamera: Eugen Klagemann, Karl Drömmer

Musik: Hans Hendrik Wehding

Schnitt: Helga Emmrich

Inhalt

Die Wandlung eines Reporters, der in die Produktion geht, um die Schäden durch einen aus fehlender Sachkenntnis geschriebenen Artikel wieder gut zu machen. Gelungene heitere Unterhaltung mit zeitnahen Problemen, kabarettistisch aufbereitet.