Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Krieg der Welten

Originaltitel: WAR OF THE WORLDS

Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Paramount Pic./DreamWorks/Amblin Ent./Cruise-Wagner Prod.
Länge: 116 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 30.6.2005/15.11.2005 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)

Darsteller: Tom Cruise (Ray Ferrier), Justin Chatwin (Robbie Ferrier), Dakota Fanning (Rachel Ferrier), Tim Robbins (Ogilvy), Miranda Otto (Mary Ann Ferrier), David Alan Basche (Tim), James DuMont, Yul Vasquez (Julio), Daniel Franzese

Produzent: Kathleen Kennedy, Colin Wilson

Regie: Steven Spielberg

Drehbuch: David Koepp

Kamera: Janusz Kaminski

Musik: John Williams

Schnitt: Michael Kahn

Vorlage: H.G. Wells

Inhalt

Freie Adaption von H.G. Wells' Roman über die Invasion aggressiver Außerirdischer. Steven Spielberg kreist einmal mehr um das Ideal amerikanischer "Familienwerte", indem er einen geplagten Vater ins Zentrum stellt, der seine Familie retten will. Der über weite Strecken sehr düstere Film teilt die kulturpessimistische Haltung des Romans, nimmt wie dieser jedoch eine positive Wendung. Von der Toleranz gegenüber dem Fremden, die frühere Filme Spielbergs prägte, ist dabei nichts mehr zu spüren. Ein disparates Katastrophenspektakel, in dem beeindruckende Bilder und fesselnde Momente mit deutlichen Längen wechseln.