Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Fahne von Kriwoj Rog

Arbeiterfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1967
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Berlin""
Länge: 108 Minuten
Erstauffuehrung: 27.10.1967 Kino DDR/8.5.1970 DFF 1

Darsteller: Erwin Geschonneck (Otto Brosowski sen.), Marga Legal (Minna Brosowski), Helmut Schellhardt (Otto Brosowski jr.), Harry Hindemith (Bürgermeister Zonkel), Fred-Artur Geppert (Rüdiger), Eva-Maria Hagen (Elfriede)

Produzent: Manfred Renger

Regie: Kurt Maetzig

Drehbuch: Hans-Albert Pederzani

Kamera: Erich Gusko

Musik: Gerhard Rosenfeld

Schnitt: Brigitte Krex

Vorlage: Otto Gotsche

Inhalt

Der Kampf Mansfelder Bergleute gegen Ausbeutung und um die Rettung einer Fahne, die sie von sowjetischen Genossen erhielten, vor dem Zugriff der Faschisten. Überwiegend eindrucksvoller und historisch aufschlussreicher Film, der sein propagandistisches Thema menschlich gestaltet.