Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Terminator

Originaltitel: THE TERMINATOR

Aus der Serie Terminator: Terminator (1984), Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1990)

Actionfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Pacific Western/Hemdale Leisure (für Orion)
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 18; nf (Video 16) (DVD 16 &
Erstauffuehrung: 15.3.1985/Oktober 1985 Video/23.9.1998 DVD (FSK 16, VCL)/November 1998 DVD (FSK 18, VCL)/26.7.2001 D
DVD-Anbieter: VCL (1.66:1, Mono dt.), Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Arnold Schwarzenegger (Terminator), Michael Biehn (Kyle Reese), Linda Hamilton (Sarah Conner), Paul Winfield (Traxler), Lance Henriksen (Vukovich), Shawn Schepps (Nancy), Rick Rossovich (Matt), Bess Motta (Ginger), Earl Boen (Silberman), Dick Miller (Verkäufer)

Produzent: Gale Anne Hurd

Regie: James Cameron

Drehbuch: Gale Anne Hurd, James Cameron, William Wisher

Kamera: Adam Greenberg

Musik: Brad Fiedel

Schnitt: Mark Goldblatt

Effekt: Stan Winston, Stan Winston, Shane Mahan, Shane Mahan, John Rosengrant, John Rosengrant, Richard Landon, Richard Landon, Tom Woodruff, Tom Woodruff, Brian Wade, Brian Wade, David B. Miller, David B. Miller, Jack Bricker, Jack Bricker

Inhalt

Eine Killer-Maschine aus dem Jahr 2029 wird ins Los Angeles der Gegenwart entsandt", um eine Frau zu töten. Mit Hilfe eines ebenfalls aus der Zukunft stammenden Beschützers, eines Menschen, kann sie schließlich das Computer-Wesen überlisten. Ein origineller, handwerklich versiert konstruierter und beklemmend intensiver Actionfilm mit martialischem Grundton, der freilich allzu kompromißlos Gewalt zelebriert. (Auf Video erschien eine "neu bearbeitete", d.h. gekürzte Version als "Terminator I".)"