Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bretter, die die Welt bedeuten (1962)

Originaltitel: I COULD GO ON SINGING, Verweistitel: Zwischen Ruhm und Liebe

Melodram

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1962
Produktionsfirma: Barbican
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 1.11.1963/1.6.1974 ZDF

Darsteller: Judy Garland (Jenny Bowman), Dirk Bogarde (David Donne), Jack Klugman (George Kogan), Aline MacMahon (Ida), Gregory Philips (Matt)

Produzent: Stuart Millar, Lawrence Turman

Regie: Ronald Neame

Drehbuch: Mayo Simon, Robert Dozier

Kamera: Arthur Ibbetson

Musik: Mort Lindsey

Schnitt: Pamela Davies

Inhalt

Die Geschichte einer erfolgreichen Broadway-Sängerin, die zwischen Karriere und Familienglück ihren Weg sucht. Gefühlvolles und mit Judy Garland in der Hauptrolle hervorragend besetztes Melodram aus der Welt des amerikanischen Showgeschäfts. (TV-Titel: Zwischen Ruhm und Liebe")"