Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ach, du Fröhliche...

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1961/62
Produktionsfirma: DEFA, Gruppe Roter Kreis""
Länge: 94 Minuten
Erstauffuehrung: 12.10.1962 Kino DDR/20.10.1963 DFF 1

Darsteller: Erwin Geschonneck (Walter Lörke), Mathilde Danegger (Großmutter), Karin Schröder (Anne Lörke), Arno Wyzniewski (Thomas Ostermann), Günter Junghans (Karl Lörke), Rosemarie Schelenz (Peggy)

Produzent: Hans Mahlich

Regie: Günter Reisch

Drehbuch: Hermann Kant

Kamera: Horst E. Brandt

Musik: Helmut Nier

Schnitt: Lena Neumann

Vorlage: Vratislav Blazek

Inhalt

Die Auseinandersetzung zwischen einem klassenbewussten Genossen und seinem kritischen, in den Augen des Mannes also wesentlich weniger fortschrittlichen" zukünftigen Schwiegersohn. Überdurchschnittliche Komödie mit satirischen Spitzen gegen dogmatische Auffassungen und ungerechtfertigte Verallgemeinerungen, brillant gespielt. 1986 entstand mit den selben Darstellern die Fortsetzung "Wie die Alten sungen...""