Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Golda Meir

Originaltitel: A WOMAN CALLED GOLDA

Biografie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1981
Erstauffuehrung: 1.5.1988 3SAT

Darsteller: Ingrid Bergman, Judy Davis, Anne Jackson, Leonard Nimoy, Jack Thompson

Regie: Alan Gibson

Drehbuch: Harold Gast, Steven Gethers

Inhalt

Porträtfilm, der in Spielszenen Stationen aus dem Leben Golda Meirs aneinanderreiht. In Rückblenden wird die Zeit ihrer Jugend in Kiew erzählt, es folgen Verfolgung und Emigration, Auswanderung nach Palästina, schließlich der politische Aufstieg zur Ministerin, später zur Premierministerin des Staates Israel. Mit dem Fernsehpreis Emmy" ausgezeichneter Film; die letzte große Rolle Ingrid Bergmans."