Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Casanova (2005)

Originaltitel: CASANOVA

Historienfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Touchstone Pic./Gondola Pic./The Mark Gordon Company
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 9.2.2006/22.6.2006 DVD/27.11.2008 SF 2/DRS
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Heath Ledger (Casanova), Sienna Miller (Francesca), Jeremy Irons (Pucci), Oliver Platt (Papprizzio), Lena Olin (Andrea), Omid Djalili (Lupo), Stephen Greif (Donato), Ken Stott (Dalfonso), Helen McCrory (Casanovas Mutter)

Produzent: Mark Gordon, Betsy Beers, Leslie Holleran, Guido Cerasuolo

Regie: Lasse Hallström

Drehbuch: Jeffrey Hatcher, Kimberly Simi

Kamera: Oliver Stapleton

Musik: Alexandre Desplat

Schnitt: Andrew Mondshein

Inhalt

Das Leben von Giacomo Casanova, beginnend mit seiner Flucht aus den Bleikammern Venedigs und der Auflage des ihm wohl gesonnenen Dogen, sich mit einer Jungfrau von Stand zu verheiraten. Der bunte, musikalisch beschwingte Bilderbogen nimmt von der historischen Person weitgehend Abstand und zeichnet das Bild eines Libertin und notorischen Verführers. Angesiedelt vor prächtiger Rokoko-Kulisse, inszenatorisch der Commedia dell?arte verpflichtet, liefert der unterhaltsame Film eher Typen als tiefenscharfe Figuren.