Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Dick und Jane: Zu allem bereit, zu nichts zu gebrauchen

Originaltitel: FUN WITH DICK AND JANE

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2005
Produktionsfirma: Columbia Pic./Imagine Ent./Sony Pic.
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 5.1.2006/5.5.2006 DVD/4.5.2008 ProSieben
DVD-Anbieter: Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Jim Carrey (Dick Harper), Téa Leoni (Jane Harper), Alec Baldwin (Jack McCallister), Richard Jenkins (Frank Bascombe), Angie Harmon (Veronica)

Produzent: Brian Grazer, Jim Carrey

Regie: Dean Parisot

Drehbuch: Judd Apatow, Nicholas Stoller, Peter Tolan

Kamera: Jerzy Zielinski

Schnitt: Don Zimmerman

Inhalt

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere stürzt ein leitender Angestellter ins Bodenlose, als sein Chef die Firma verkauft und sich mit dem Geld aus dem Staub macht. Um den Schein des Wohlstands zu wahren, versuchen es der Arbeitslose und seine Frau mit Gelegenheitsjobs, bevor sie eine kriminelle Karriere einschlagen und planen, den geflohenen Ex-Chef um seine Millionen zu erleichtern. Überzeugend gespielte Neuverfilmung der Komödie Das Geld liegt auf der Straße" (1977), die hübsche satirische Seitenhiebe auf den "American way of life" austeilt und sich dabei nahtlos in die aktuelle Post-New-Economy-Ära einfügt."