Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bella Mafia

Originaltitel: BELLA MAFIA

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: The Königsberg Comp.
Länge: 164 Minuten
Erstauffuehrung: 17.6.2000 RTL

Darsteller: Vanessa Redgrave (Grazielle Luciano), Dennis Farina (Don Roberto Luciano), Nastassja Kinski (Sophia Luciano), Jennifer Tilly (Moyra Luciano), Illeana Douglas (Teresa Luciano), James Marsden (Luka)

Produzent: Jack Clements, Alfred Haber

Regie: David Greene

Drehbuch: Lynda La Plante

Kamera: Gordon Lonsdale

Musik: Joseph Vitarelli

Schnitt: Michael Brown

Vorlage: Lynda La Plante

Inhalt

Nachdem alle männlichen Mitglieder eines Mafia-Clans in Palermo im Auftrag eines Rivalen ermordet wurden, sinnen die verwitweten Frauen auf Rache und zetteln einen blutigen Feldzug an. Dabei weiß die Rädelsführerin nicht, dass sich ihre Aktionen gegen ihren leiblichen Sohn richten, der als Kind zur Adoption freigegeben und vom Feind der Familie aufgezogen wurden. Räuberpistole in Form einer Miniserie. Die unglaubwürdige Geschichte und die inszenatorischen Schwächen können auch nicht durch eine Schar hochkarätiger Darsteller übertüncht werden.