Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das ewige Lied (1997)

Originaltitel: DAS EWIGE LIED

Heimatfilm

Produktionsland: Deutschland/Österreich
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Film-Line/Eclypse/ORF/BR
Länge: 117 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 22.12.1997 ARD/2001 DVD
DVD-Anbieter: McOne (FF, DD2.0 dt.)

Darsteller: Tobias Moretti (Joseph Mohr), Heio von Stetten (Franz Gruber), Erwin Steinhauer (Pfarrer Nöstler), Michael Mendl (Hans Schlagerer), Hannes Thannheiser (Alois Hauser), Jörg Hube (Johann Burgschwaiger), Karl Merkatz (Angerer Wirt), Bernadette Heerwagen (Maria Mitterer)

Produzent: Arno Ortmair

Regie: Franz Xaver Bogner

Drehbuch: Franz Xaver Bogner

Kamera: Frank Brühne

Inhalt

Fürs Fernsehen routiniert inszenierter Heimatfilm um die Entstehung des Weihnachtsliedes Stille Nacht, heilige Nacht". Dessen Urheber, der Pfarrer Mohr und der Lehrer Gruber, werden in Oberndorf an der Salzach in die Auseinandersetzung zwischen Flußschiffern und Kaufleuten verwickelt sowie in eine Liebesgeschichte. Darstellerisch hervorragend."