Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Affäre in Trinidad

Originaltitel: AFFAIR IN TRINIDAD

Spionagefilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1952
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 4.11.1952

Darsteller: Rita Hayworth (Chris Emery), Glenn Ford (Steve Emery), Alexander Scourby (Max Fabian), Valerie Bettis (Veronica), Torin Thatcher (Inspektor Smythe), Howard Wendell (Anderson), Karel Stepanek (Walters), George Voskovec (Dr. Franz Huebling)

Produzent: Vincent Sherman

Regie: Vincent Sherman

Drehbuch: Oscar Saul, James Gunn

Kamera: Joseph Walker

Musik: Morris W. Stoloff, George Duning

Schnitt: Viola Lawrence

Inhalt

Eine Nachtclub-Sängerin, deren Mann von einer verbrecherischen Spionage-Organisation ermordet wurde, hilft der Polizei als Undercover-Agentin, die Schuldigen zu überführen. Romantisches Agenten-Drama vor tropischer Kulisse, das die Erfolgsdarsteller von Gilda" (1946) noch einmal zusammenbringen sollte. Anspruchslose, überkonstruierte Unterhaltung ohne sonderlichen Glanz."