Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Augenzeuge (1980)

Originaltitel: EYEWITNESS

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 25.9.1981

Darsteller: William Hurt (Daryll Deever), Sigourney Weaver (Tony Sokolow), Christopher Plummer (Joseph), James Woods (Aldo), Irene Worth (Tonys Mutter), Kenneth McMillan (Darylls Vater)

Produzent: Peter Yates

Regie: Peter Yates

Drehbuch: Steve Tesich

Kamera: Matthew F. Leonetti

Musik: Stanley Silverman

Schnitt: Cynthia Scheider

Inhalt

Ein Hausmeister wird Augenzeuge eines Mordes an einem zwielichtigen Geschäftsmann. Als eine Fernsehreporterin, die er verehrt, sich für den Fall zu interessieren beginnt, gibt er vor, mehr zu wissen, als er in Wahrheit weiß, und beschwört damit eine Kette gefährlicher Situationen für sich wie die Journalistin herauf. Ein technisch brillant inszenierter, kühler Actionfilm, der in seiner Machart gelegentlich an Hitchcock erinnert.