Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Aufstand im Morgengrauen

Originaltitel: THE NIGHT FIGHTERS

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien/USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: D.R.M.
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 17.6.1960

Darsteller: Robert Mitchum (Dermot O'Neill), Anne Heywood (Neeve Donnelly), Dan O'Herlihy (Don McGinnis), Cyril Cusack (Jimmy Hannafin), Richard Harris (Sean Reilly), Marianne Benet (Bella O'Neill), Niall MacGinnis (Ned O'Neill)

Produzent: Raymond Stross

Regie: Tay Garnett

Drehbuch: R. Wright Campbell

Kamera: Stephen Dade

Musik: Cedric Thorpe Davie

Schnitt: Peter Tanner

Vorlage: Arthur Roth

Inhalt

Eine Episode aus dem irischen Freiheitskampf im Jahr 1941, als die IRA von Hitler unterstützt wurde: Ein Kämpfer, der innerlich immer weiter von gewalttätigen Aktionen abgerückt ist, soll eine Kaserne beschießen, in der sich auch Frauen und Kinder befinden; er warnt die Polizei und muß Irland verlassen. Eine eher zwiespältige Auseinandersetzung mit politisch motivierter Gewalt.