Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alles auf eine Karte (1960)

Originaltitel: UNDERWORLD USA

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1960
Produktionsfirma: Globe Enterprises
Länge: 97 Minuten
FSK: ab 18; nf
Erstauffuehrung: 23.6.1961/3.10.1970 ARD

Darsteller: Cliff Robertson (Tolly), Dolores Dorn (Cuddles), Paul Dubov (Gela), Beatrice Kay (Sandy), Robert Emhardt (Connors), Larry Gates (Driscoll), Richard Rust (Gus), Gerald Milton (Gunther)

Produzent: Samuel Fuller

Regie: Samuel Fuller

Drehbuch: Samuel Fuller

Kamera: Hal Mohr

Musik: Harry Sukman

Schnitt: Jerome Thoms

Vorlage: Joseph F. Dinneen

Inhalt

Die Rache eines Mannes, der mit 12 Jahren ansehen mußte, wie sein Vater von Gangstern zu Tode geprügelt wurde. Er schleicht sich in das Verbrechersyndikat ein, das die Mörder inzwischen leiten, und zieht sie zur Rechenschaft. Harter, mitunter schockierender Kriminalfilm in einer kraftvollen Inszenierung. Hinter der reinen Genregeschichte verbirgt sich die Suche nach Identität, eines der zentralen Themen bei Samuel Fuller.