Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Krieg im Spiegel

Originaltitel: THE LOOKING GLASS WAR

Literaturverfilmung, Spionagefilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.1.1970

Darsteller: Christopher Jones (Leiser), Ralph Richardson (Leclerc), Paul Rogers (Haldane), Anthony Hopkins (John Avery), Pia Degermark (Mädchen), Susan George (Susan), Ray McAnally (Starr)

Produzent: John Box

Regie: Frank Pierson

Drehbuch: Frank Pierson

Kamera: Austin Dempster

Musik: Walter Stott

Schnitt: Willy Kemplen

Vorlage: John Le Carré

Inhalt

Die Leiter der britischen Abwehr können sich nicht damit abfinden, in friedlichen Zeiten auf ein Abstellgleis geschoben zu sein. Bei nächster Gelegenheit spielen sie Krieg und schicken einen Agenten in die DDR, der nach der Tötung mehrerer Menschen von der feindlichen Abwehr gestellt und liquidiert wird. Spannende Verfilmung eines Romans von John le Carré.