Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Hyänen der Straße

Originaltitel: THE BROTHERS RICO

Gangsterfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 23.8.1957/29.10.1966 ARD

Darsteller: Richard Conte (Eddie Rico), Dianne Foster (Alice), Kathryn Grant (Norah), Larry Gates (Sid Kubik), James Darren (Johnny Rico), Argentina Brunetti (Mutter Rico)

Produzent: Lewis J. Rachmil

Regie: Phil Karlson

Drehbuch: Lewis Meltzer, Ben Perry

Kamera: Burnett Guffey

Musik: George Duning

Schnitt: Charles Nelson

Vorlage: Georges Simenon

Inhalt

Ein bürgerlich gewordener Ex-Gangster italienischer Abstammung versucht vergeblich, seine beiden Ganoven-Brüder vor der Eliminierung durch ihr New Yorker Syndikat zu retten. Er selbst entkommt nur mit Mühe einem Mordanschlag und kann die Bande auffliegen lassen. Ein konsequent und schlüssig aufgebautes, präzis und packend inszeniertes Gangsterdrama mit fatalistischer Grundeinstellung.