Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Blutsbrüder des gelben Drachen

Originaltitel: THE BLOOD BROTHERS

Eastern

Produktionsland: Hongkong
Produktionsjahr: 1972
Produktionsfirma: Shaw Brothers
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 18; nf (Neuf. ab 16)
Erstauffuehrung: 29.8.1973/29.5.2008 Das Vierte

Darsteller: Ching Li, Chiang Tai-Wei, Chen Kuan-Tai, Ti Lung

Regie: Chang Cheh

Drehbuch: Chang Cheh

Kamera: Kung Mu-To

Musik: Chen Yung-Yu

Inhalt

China zur Zeit der Tai-Ping-Revolte (Mitte des 19. Jahrhunderts): Drei Straßenräuber treten der kaiserlichen Armee bei. Der Aufstieg korrumpiert einen von ihnen, er beginnt eine Affäre mit der Ehefrau des Freundes und läßt diesen ermorden. Der dritte nimmt grausame Rache, bevor er sich widerstandslos festnehmen läßt. Der nach einer wahren Begebenheit entstandene Film ist das ambitionierteste und aufwendigste Projekt des Trios Chiang/Ti/Chen unter der Regie von Chang Cheh. Ein blutiger martial-arts-Film über Macht und Freundschaft.