Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Blutrache

Originaltitel: THE CORSICAN BROTHERS, Verweistitel: Die korsischen Brüder (1941)

Aus der Serie Blutrache: Blutrache (1941), Banditen von Korsika (1952)

Historienfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 1.6.1948

Darsteller: Douglas Fairbanks jr. (Mario/Lucien), Ruth Warrick (Isabelle), Akim Tamiroff (Colonna), J. Carroll Naish (Lorenco), H.B. Warner (Dr. Paoli), Henry Wilcoxon (Graf Franchi)

Produzent: Edward Small

Regie: Gregory Ratoff

Drehbuch: George Bruce, Howard Estabrook

Kamera: Harry Stradling

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Grant Whytock, William Claxton

Vorlage: Alexandre Dumas d.Ä.

Inhalt

Die blutige Feindschaft zweier adeliger Familien auf Korsika bestimmt das Schicksal zweier Brüder, die - als siamesische Zwillinge geboren, erfolgreich operiert und getrennt aufgewachsen - durch die Liebe zu einer Frau entzweit wurden. In der Rache gegen die Mörder ihrer Eltern vereinen sie sich. Plakativ inszeniertes Kostüm-Abenteuer nach einem Roman von Alexandre Dumas. (Videotitel: Die korsischen Brüder")"