Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein feiner Herr

Originaltitel: JIMMY THE GENT

Komödie, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1934
Produktionsfirma: Warner Bros.
Länge: 67 Minuten
Erstauffuehrung: 12.10.1977 BR

Darsteller: James Cagney (Jimmy Corrigan), Bette Davis (Joan Martin), Alice White (Mabel), Allen Jenkins (Louie), Arthur Hohl (Joe Rector), Alan Dinehart (James J. Wallingham), Philip Reed (Ronnie Gatson)

Produzent: Robert Lord

Regie: Michael Curtiz

Drehbuch: Bertram Milhauser

Kamera: Ira Morgan

Musik: Leo F. Forbstein

Schnitt: Thomas Richards

Vorlage: Laird Doyle, Ray Nazarro

Inhalt

Ein zweitklassiger Ganove, der als Genealoge" an das Geld erbenloser Reicher zu kommen versucht, verliebt sich in eine grundehrliche junge Frau, die ausgerechnet bei seinem piekfeinen, doch nicht minder schurkischen Konkurrenten arbeitet. Ereignisreiche Komödie, die trotz brillanter Darsteller und routinierter Inszenierung nicht recht überzeugt: zu sehr wird die Bildgestaltung zugunsten der furiosen Dialoge vernachlässigt, und zu berechnend wird mit den Versatzstücken aus Gaunerwelt und dem Milieu der "höheren" Gesellschaft jongliert."