Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alarm im Zirkus

Kriminalfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1953/54
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 27.8.1954 Kino DDR/11.7.1974 DFF 1/September 1998 Video

Darsteller: Ernst-Georg Schwill (Max), Hans Winter (Klaus), Erwin Geschonneck (Klott), Uwe-Jens Pape (Jimmy), Karl Kendzia (Batta), Ulrich Thein (Herbert), Siegfried Weiß (Hepfield)

Produzent: Paul Ramacher

Regie: Gerhard Klein

Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase, Hans Kubisch

Kamera: Werner Bergmann

Musik: Günter Klück

Schnitt: Ursula Kahlbaum

Inhalt

West-Berliner Gangster versuchen, wertvolle Pferde aus einem Ost-Berliner Zirkus zu stehlen. Mit Hilfe der Jungen Max und Klaus kann die Volkspolizei dieses Vorhaben verhindern. Spannende, gut inszenierte Kriminal-Unterhaltung, die den authentischen Hintergrund des gespaltenen Berlin atmosphärisch genau einbringt.