Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Freshman

Originaltitel: THE FRESHMAN, Verweistitel: The Freshman

Gangsterfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1989
Produktionsfirma: TriStar/Lobell-Bergman Prod.
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 8.11.1990/18.6.1991 Video/5.6.1992 premiere

Darsteller: Marlon Brando (Carmine Sabatini), Matthew Broderick (Clark Kellog), Bruno Kirby (Victor Ray), Penelope Ann Miller (Tina), Frank Whaley (Steve Bushack), Maximilian Schell (Larry London), Jon Polito (Chuck Greenwald)

Produzent: Mike Lobell

Regie: Andrew Bergman

Drehbuch: Andrew Bergman

Kamera: William A. Fraker

Musik: David Newman

Schnitt: Barry Malkin

Inhalt

Ein frischgebackener Student der New Yorker Filmhochschule wird unerwartet zum Mitglied einer Mafia-Familie erhoben und damit zur Schlüsselfigur in einem abgekarteten Spiel, in dem es um seltene Tiere, dubiose Spezialitäten-Restaurants, Artenschutz und falsche Agenten des FBI geht. Ein augenzwinkerndes Spiel mit Schein und Sein, dessen logische Schwachstellen von der Spielfreude der Darsteller wettgemacht werden.