Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alter Kahn und junge Liebe (1956)

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: DEFA
Länge: 79 Minuten
Erstauffuehrung: 22.2.1957 Kino DDR/12.4.1957 DFF 1/1.11.1990 BR

Darsteller: Alfred Maack (Schiffer Borchert), Erika Dunkelmann (seine Frau Marie), Götz George (sein Sohn Karl), Gustav Püttjer (Schiffer Vollbeck), Maria Häussler (seine Nichte Anne), Horst Naumann (Kapitän Richter)

Produzent: Werner Dau

Regie: Hans Heinrich

Drehbuch: Dieter Noll, Frank Vogel

Kamera: Eugen Klagemann

Musik: Gerd Natschinski

Schnitt: Hildegard Tegener, Ferdinand Weintraub

Inhalt

Alltagskonflikte zwischen einem familieneigenen und einem volkseigenen Kahn, die gemeinsam auf der Havel unterwegs sind. Gelegentlich holprig inszenierte, anspruchslose Unterhaltung, mit der Regisseur Heinrich an seinen Film Der Kahn der fröhlichen Leute" (1950) anknüpfte. Frühe DEFA-Rolle von Götz George."