Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Sa 8–20 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Labyrinth des Todes

Originaltitel: THE MURDER MAZE

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Universal
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: Oktober 1988 Video

Darsteller: Wayne Rogers, Elaine Joyce, Philip Sterling, Timmie Rogers, Clifton James

Regie: Barry Shear, Douglas Heyes

Drehbuch: Gloryette Clark, John Thomas James, Douglas Heyes

Kamera: Ric Waite

Musik: Nelson Riddle

Inhalt

Während eines Routineauftrages stößt ein Privatdetektiv in ein Wespennest. Er hat es mit zwei Toten und der Polizei zu tun, und je länger er ermittelt, desto mehr Staub wirbelt er auf. Er gerät in höchste politische Kreise und sieht sich unversehens mit einem Präsidentschaftskandidaten konfrontiert, dessen Tochter in die Fälle verwickelt ist. Vor dem Hintergrund der Depression Ende der 30er Jahre angesiedelter, umständlich erzählter Kriminalfilm, der kaum ein Klischee seiner großen Vorbilder ausläßt und trotzdem nur unverbindliche Unterhaltung bietet.