Service/Hilfe
Bestell-Hotline 069-420 8000 (Mo–Fr 9–19 Uhr, Sa 9–16 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

König der Piraten

Originaltitel: RAIDERS OF THE SEVEN SEAS

Abenteuerfilm, Historienfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1953
Produktionsfirma: Global
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 30.7.1954

Darsteller: John Payne (Kapitän Barbarossa), Donna Reed (Gräfin Alida), Gerald Mohr (Salcedo, Alidas Verlobter), Lon Chaney jr. (Barbarossas Adjutant), Anthony Caruso (Renzo)

Produzent: Sidney Salkow

Regie: Sidney Salkow

Drehbuch: John O'Dea, Sidney Salkow

Kamera: W. Howard Greene

Musik: Paul Sawtell

Schnitt: Buddy Small

Inhalt

Ein tollkühner Pirat durchsteht die gefährlichsten Abenteuer und ist lediglich gegen die Reize einer von ihm gefangengenommenen Gouverneurstochter nicht gefeit. Bunter Piratenfilm nach den Regeln des Genres: Bewegung, Spannung, ein wildromantischer Märchenheld, einiges Kampfgetümmel und Sympathie für die räuberischen Korsaren.